Der Haken beim neuen Parken gilt in der Regel

Wir alle kennen dieses Gefühl, wenn Sie sich die Zeit ansehen, um festzustellen, dass Sie Ihre Parkzeit um fünf Minuten überschritten haben.

Sie rasen zurück zu Ihrem Car, aber es ist zu spät, Sie können sehen, dass das Parkenticket an Ihrer Windschutzscheibe hängt.

Ab heute gehören solche Situationen für NSW-Fahrer der Vergangenheit an.

Um zu verhindern, dass Autofahrer ‘ihren Tag ruiniert’ haben, weil sie ihre Parkuhr ein paar Minuten überschritten haben, wird es jetzt eine zehnminütige ‘Gnadenfrist’ geben.

Die Änderung wird wahrscheinlich viele Leute vor Parkscheinen retten. Bild: Zak Simmonds

Die Änderung wird wahrscheinlich viele Leute vor Parkscheinen retten. Bild: Zak Simmonds Quelle: Information Corp Australia

Dies bedeutet, dass Autofahrer zehn Minuten ab dem Minute, in dem ihr kostenpflichtiges Parkticket abgelaufen ist, ihr Car bewegen können, bevor sie eine Geldstrafe erhalten können.

Der Schatzmeister Dominic Perrottet sagte, die neue Regelung sei Teil einer Reihe von Änderungen, die einen faireren und vernünftigeren Ansatz für Parkgebühren im gesamten Bundesstaat vorsehen.

„Man kann es„ rettende Gnade “oder„ erstaunliche Gnade “nennen, aber es gibt wenig Zweifel

Diejenigen, die sich ein paar Minuten zu spät aufhalten, werden die großen Gewinner sein. “Mr

Sagte Perrottet.

„Dies ist ein normaler Ansatz, der bedeutet, dass die Menschen keine Geldstrafe dafür erhalten

fünf Minuten zu spät, haben ihren Tag ruiniert und das wöchentliche Price range gekürzt “

„Wir hoffen, dass dies auch den Pressure und den Druck auf die Parkinspektoren verringert

weil es eine gewisse Nachsicht bei der Vergabe von Geldbußen geben wird. “

Autofahrer müssen für die Dauer der Gnadenfrist mindestens eine Stunde Parken bezahlen.

Autofahrer müssen für die Dauer der Gnadenfrist mindestens eine Stunde Parken bezahlen. Quelle: Information Restricted

Es gibt jedoch einige Umstände, unter denen diese Regel zum Speichern der Gnade nicht gilt.

Die Fahrer müssen mindestens eine Stunde Parken bezahlt haben und über ein Ticket verfügen, um den zehnminütigen Puffer zu erhalten.

Wenn Sie also auf einem privaten Parkplatz oder an einem Zähler parken, der keine Tickets ausstellt, werden Sie es verpassen.

Die Schonfrist gilt nicht für Autos, die in Busspuren, Ladezonen, Haltezonen, Schnellstraßen, Postzonen oder Sonderparkplätzen abgestellt werden.

Neben den zehn Minuten ohne Geldstrafe werden auch die NSW-Räte aufgefordert, ihre Parkgebühren zu senken.

Die im NSW-Haushalt für Juni 2018-19 angekündigten Änderungen geben den Ratsmitgliedern die Möglichkeit, die Kosten für ihre gebräuchlichsten Parkgebühren von 112 auf 80 Greenback zu senken.

NSW-Räte werden auch aufgefordert, ihre Parkgebühren zu senken. Bild: John Grainger

NSW-Räte werden auch aufgefordert, ihre Parkgebühren zu senken. Bild: John Grainger Quelle: Information Corp Australia

„Wir haben 10 der am häufigsten von der Landesregierung verhängten Parkgebühren gesenkt

one. Juli um 25 Prozent, und Räte und Universitäten können sich nun für das entscheiden

gleich «, sagte Mr. Perrottet.

„Die Räte müssen aufhören, Parkgebühren als Entschuldigung zu verwenden, um einen Zuckerhaufen zu bekommen

Sie können auf diese Weise Geld sparen, anstatt sie in die Hüfttasche zu schlagen. “

Die Staatsregierung hat alle Räte im ganzen Bundesstaat dazu aufgefordert, sich zu entscheiden und ihre Geldstrafen zu senken, aber nicht alle sind an Bord.

Bisher haben sich nur 18 von 128 Bürgern für die Senkung der Parkgebühren entschieden, zusammen mit fünf Universitäten.

Liverpool Metropolis Council, Hills Shire Council und Blacktown Metropolis Council sind diejenigen, die sich dafür entschieden haben, Parkgebühren billiger zu machen.

Diese Reduzierung wird ab dem one. März wirksam.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *